Somat Logo

Gefüllte Paprika Tex-Mex

  • Zutaten
    Portionen: 4

    4 Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • ½ Chili
  • 100 g Reis
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ TL gemahlener Koriander
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Tomatenmark
  • 100 g schwarze Bohnen aus der Dose
     
  • 100 g weiße Bohnen aus der Dose
  • 100 g Zuckermais aus der Dose
  • ½ TL Zucker
  • 150 g Cheddar (gerieben)
  • 15 g Koriander
  • 150 g leichte Crème fraîche
  • ½ Limette
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl (zum Braten)

Utensilien
2 Schneidebretter, 2 Messer, Bratpfanne, Backofen, Auflaufform, 2 Schüsseln

Zwiebel, Knoblauch und Chili fein hacken. Paprikaschoten halbieren und entkernen.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chili für ca. 2 Min. anbraten. Reis zugeben und ca. 1 Min. braten. Kreuzkümmel und Koriander, Gemüsebrühe und Tomatenmark hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt ca. 20 Min. köcheln lassen.

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die halbierten Paprikaschoten in eine Auflaufform geben. Die Reismischung in eine Schüssel geben und die schwarzen und weißen Bohnen aus der Dose sowie den Zuckermais hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Paprikaschoten mit der Reis-Bohnen-Mischung füllen und mit Cheddar belegen. Bei 200 °C für ca. 20 Min. backen.

Koriander fein hacken, in eine Schüssel mit saurer Sahne geben und verrühren. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. Gefüllte Paprikaschoten mit Sauerrahm-Dip servieren. Guten Appetit!

Sorgen ums dreckige Geschirr? Muss nicht sein!

Nach Ihrem #enjoytogether Moment müssen Sie sich keine Sorgen um das dreckige Geschirr machen.
Somat entfernt selbst hartnäckigsten Schmutz wie Fett und Eingebranntes, so dass Ihr Geschirr ganz einfach perfekt sauber wird.