Somat Logo

Hühnertopfpastete

Zutaten        
Portionen:     4    

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 100 g Möhren
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 100 g Erbsen
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 10 g Oregano
  • 20 g Petersilie
  • 10 g Rosmarin
  • 2 EL schwarze Pfefferkörner
  • 50 g Butter
  • 50 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 50 ml Schlagsahne
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Worcestershire-Sauce
  • ¼ TL Muskatnuss
  • 275 g Blätterteig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Braten

Utensilien
Backofen, Schneidebrett, Messer, großer Topf, Schaumkelle, Kochlöffel, Zitruspresse, Schneebesen, kleiner Topf, Auflaufförmchen

 

Ofen auf 180 °C vorheizen. Möhren in feine Würfel schneiden. Knoblauch, Oregano und die Hälfte der Petersilie hacken. Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden.

Etwas Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Möhren zugeben und bei starker Hitze ca. 4 bis 5 Min. goldbraun anbraten. Hähnchen und Knoblauch hinzufügen. Mit Hühnerbrühe ablöschen und Rosmarin, schwarze Pfefferkörner und die restliche Petersilie hinzugeben. Hitze reduzieren und ca. 2 bis 3 Min. köcheln lassen. Hähnchen herausnehmen und beiseite stellen. Hitze wieder erhöhen und die Brühe auf zwei Drittel der ursprünglichen Menge reduzieren. Pfefferkörner, Rosmarin und Petersilienstängel aussortieren.

In der Zwischenzeit eine Mehlschwitze durch Erhitzen der Butter bei geringer Hitze in einem kleinen Kochtopf vorbereiten. Mehl mit dem Schneebesen einrühren. Gelegentlich umrühren und sieden bis die Mischung goldbraun ist. Unter kräftigem Schlagen die reduzierte Hühnerbrühe mit Karotten, Sahne, Zitronensaft, Zucker und Worcestershire-Sauce hinzugeben. Verquirlen bis keine Klumpen mehr vorhanden sind, anschließend vom Herd nehmen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Mehlschwitze, Hähnchen, Erbsen, gehackte Petersilie und Oregano vermischen.

Mischung gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Blätterteig in Kreise schneiden, die etwas größer sind als die Förmchen, auf die Oberseite legen und die Ränder zusammendrücken. Die Mitte des Blätterteigs mit einem Messer durchstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für ca. 15 bis 20 Min. backen bis der Teig goldbraun ist. Guten Appetit!

Sorgen ums dreckige Geschirr? Muss nicht sein!

Nach Ihrem #enjoytogether Moment müssen Sie sich keine Sorgen um das dreckige Geschirr machen.
Somat entfernt selbst hartnäckigsten Schmutz wie Fett und Eingebranntes, sodass Ihr Geschirr ganz einfach perfekt sauber wird.