Somat Logo

Klassisches Tiramisu

Zutaten
Portionen: 6

  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Löffelbiskuit
  • 2 Eier
  • 60 g Puderzucker
  • 100 ml Espresso
  • 3 EL Amaretto
  • 1 EL Zartbitterschokolade
  • 1 EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Prise Salz

Utensilien
große Schüssel, Handmixer mit Rühraufsatz, Gummispatel, Backform, feine Reibe, feines Sieb

Schritt 1/4

2 Eier – 30 g Puderzucker – 1 EL Amaretto - 250 g Mascarpone – große Schüssel - Handmixer mit Rühraufsatz

Eier trennen. Eigelb mit etwas Puderzucker blass und schaumig schlagen. Amaretto und Mascarpone hinzugeben. Schlagen, bis die Masse glatt ist.

Schritt 2/4

1 Prise Salz – 30 g Puderzucker - Gummispatel

Eiweiß mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen. Den restlichen Puderzucker langsam einrühren. Geschlagenes Eiweiß vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.

Schritt 3/4

100 ml Espresso – 2 EL Amaretto – 250 g Löffelbiskuit – 1 Esslöffel Zartbitterschokolade – Backform – feine Reibe

Espresso und restlichen Amaretto in einer flachen Schale mischen. Löffelbiskuit schnell in die Espressomischung tauchen und dann das getränkte Löffelbiskuit auf dem Boden der Servierplatte schichten. Mit einer Schicht Mascarponecreme bedecken und mit einer feinen Schicht geriebene Schokolade überziehen.

Schritt 4/4

1 EL ungesüßtes Kakaopulver
feines Sieb

Den Schichtvorgang wiederholen, bis alle Zutaten verarbeitet sind. Mit einer Schicht Mascarponecreme enden, fein geriebene Schokolade und eine Schicht ungesüßtes Kakaopulver darauf geben. Vor dem Servieren mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Guten Appetit!

Sorgen ums dreckige Geschirr? Muss nicht sein!

Nach Ihrem #enjoytogether Moment müssen Sie sich keine Sorgen ums dreckige Geschirr machen.
Somat entfernt selbst hartnäckigsten Schmutz wie Fett und Eingebranntes, so dass Ihr Geschirr ganz einfach perfekt sauber wird.