Somat Logo

Schokoladenkuchen mit geschmolzenem Kern

Zutaten
Portionen: 9

  • 300 g Kuvertüre (dunkel)
  • 300 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 5 Eigelb
  • 90 g Weizenmehl (Typ 405)
  • ½ TL Salz
  • Butter zum Einfetten
  • Zucker für den Überzug
  • Puderzucker zum Garnieren
  • Schlagsahne zum Servieren

Utensilien:
Backpinsel, Backformen, kleiner Topf, Schneidebrett, Messer, Mixer, große Schüssel, Schneebesen, Eiskugelzange, Gefrierschrank, Backofen

Backformen mit Butter bestreichen und mit Zucker bestäuben. Darauf achten, dass er gleichmäßig auf der Innenseite der Formen verteilt ist. Überschüssigen Zucker ausklopfen.

Ofen auf 200 °C vorheizen. Kuvertüre grob hacken. Butter in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze zerlassen. Die gehackte Schokolade hinzufügen und gemeinsam zerlassen.

Zucker, Eier, Eigelb und Salz in einer großen Schüssel mit einem Mixer oder Schneebesen schlagen.

Danach die geschmolzene Kuvertüre in die Eimasse geben und verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Mehl hinzugeben und ebenfalls einrühren.

Nun den Teig gleichmäßig auf die gebutterten Backformen (ca. 4 cm hoch) verteilen. Als nächstes die gefüllten Backformen für ca. 5 bis 7 Min. in den Gefrierschrank geben.

Die Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für ca. 8 bis 10 Min. backen; anschließend ca. 5 bis 7 Min. stehen lassen. Kuchen vorsichtig stürzen, mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren. Schlagsahne oder Eiscreme passen wunderbar zu dieser Leckerei.

Sorgen ums dreckige Geschirr? Muss nicht sein!

Nach Ihrem #enjoytogether Moment müssen Sie sich keine Sorgen um das dreckige Geschirr machen.
Somat entfernt selbst hartnäckigsten Schmutz wie Fett und Eingebranntes, sodass Ihr Geschirr ganz einfach perfekt sauber wird.