Lammkarree im Kräutermantel mit grünen Bohnen

Zutaten:

  • 1 Lammkarree
  • 3 Zwiebel
  • 2 Stiele Petersilie
  • 2 Thymianzweige
  • 2 Pfefferminzzweige
  • 1 Rosmarinzweig
  • 50 g Parmesan
  • 50 g Semmelbrösel
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL Senf
  • Öl
  • 400 g grüne Bohnen
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Schwarte entfernen, die Rippchen abschaben und das Fleisch mit Pfeffer einreiben.

Zwiebel schälen und hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter bzw. Nadeln hacken. Den Parmesan reiben. Dann Zwiebel, Kräuter, Parmesan, Semmelbrösel, 30 g Butter und das Ei zu einer Kräutermasse verrühren.

Nun das Lammkarree in einem Bräter mit etwas ÖL von allen Seiten anbraten. Mit Salz würzen. Als nächstes im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10 Minuten weiterbraten.

Währenddessen die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Dann einen Topf mit stark gesalzenem Wasser erhitzen, die Bohnen darin blanchieren, abgießen und sofort kalt abschrecken.

Danach das Fleisch aus dem Ofen nehmen, mit Senf bestreichen und die Kräutermasse darauf verteilen. Anschließend für weitere 10 Minuten im Backofen überbacken.

Inzwischen eine Pfanne mit der restlichen Butter erhitzen und die Bohnen darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vor dem Servieren das Fleisch kurz ruhen lassen. Abschließend das Lammkarree auf dem Gemüse anrichten.

Sorgen ums dreckige Geschirr? Muss nicht sein!

Nach Ihrem #enjoytogether Moment müssen Sie sich keine Sorgen ums dreckige Geschirr machen.
Somat entfernt selbst hartnäckigsten Schmutz wie Fett und Eingebranntes, so dass Ihr Geschirr ganz einfach perfekt sauber wird.

Mehr entdecken