Heilbutt in Thymian-Milch mit Brokkoli

Zutaten
Portionen:
2

  • 100 g Heilbutt (Filet)
  • 100 g Brokkoli
  • 100 ml Milch
  • 5 Zweige Thymian
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 40 g Butter
  • 20 g Mandelblättchen
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien: kleine Pfanne, Kochlöffel, große Pfanne, Schneidebrett, kleiner Topf, Messer, Schaumkelle

Mandelblättchen in einer Pfanne golden rösten.

Etwas weniger als die Hälfte der Gemüsebrühe mit Milch aufkochen lassen, kräftig salzen und pfeffern. Thymian hinzugeben und in der warmen Milch ca. 3 Min. ziehen lassen.

Anschließend den Heilbutt in die heiße, jedoch nicht kochende Milch geben (ca. 90°C). Je nach Dicke für ca. 3 – 4 Min. pochieren.

In der Zwischenzeit 1 Liter Wasser mit 1 TL Salz aufkochen. Brokkoli in kleine Röschen schneiden.

Anschließend Brokkoli im kochenden Salzwasser ca. 3 – 4 Min. blanchieren, sodass er noch bissfest ist. Mit einer Schaumkelle entnehmen und beiseitestellen.

Butter in einer Pfanne zerlassen, die restliche Gemüsebrühe hinzugeben und leicht aufkochen lassen.

Anschließend den blanchierten Brokkoli im Butterfond schwenken. Bei Bedarf noch einmal abschmecken. Zum Servieren den Heilbutt auf Brokkoli anrichten und mit gerösteten Mandelblättchen garnieren.

Sorgen ums dreckige Geschirr? Muss nicht sein!

Nach Ihrem #enjoytogether Moment müssen Sie sich keine Sorgen ums dreckige Geschirr machen.
Somat entfernt selbst hartnäckigsten Schmutz wie Fett und Eingebranntes, so dass Ihr Geschirr ganz einfach perfekt sauber wird.

Mehr entdecken